Handball 2.0 am Laukshof

Zum 2. Mal hatten die Kinder der Grundschule Laukshof das Vergnügen mit Frank Moormann zu trainieren. Der Handballtrainer aus Dortmund führte nach den Herbstferien 2017 sein Handballprojekt in der Grundschule Brockhagen durch. Für das abschließende Handballfest fehlten ausreichend Gegner! Nach der Anfrage sind die „Laukshofler“ natürlich eingesprungen. Die Kinder konnten also weitere Stunden mit dem großen Frank und seinen Handbällen verbringen. Der erfahrene Dortmunder Handballtrainer Frank Moormann trainierte 3 Wochen lang im Rahmen des Sportunterrichts mit jeder Klasse. Hierbei vermittelte er sehr eindrucksvoll sowohl die benötigten handballspezifischen Fertigkeiten als auch die sozialen Kompetenzen, die es ausmachen, um in einem Team erfolgreich Mini-Handball zu spielen.

„Jeder ist wichtig und wird gebraucht!“

Zum Abschluss traten die beiden Grundschulen gegeneinander an! Es waren tolle und faire Spiele. Die Ergebnisse waren wie beim 1. Mal Nebensache. Der Spaß stand im Vordergrund. Das Handballfest wurde von den Handballvereinen der Gemeinde Steinhagen organisiert. Alle Spieler wurden mit einem T-Shirt, einer Urkunde und tosendem Applaus belohnt! Finanziert wurde das gesamte Projekt mit Unterstützung der Annette-Schlichte- Steinhäger-Stiftung! Allen Beteiligten (natürlich auch allen Eltern und Lehrern) vielen herzlichen Dank!

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Laukshof freuen sich auf ein Wiedersehen mit Frank!

 

Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern


Mit freundlicher Genehmigung des Haller Kreisblattes