Neues Klettergerüst am Laukshof

 

Hier sieht man einige Kinder der OGS. Sie stehen genau an der Stelle, an der das Klettergerüst aufgebaut werden soll. Alle sind schon sehr gespannt und freuen sich unheimlich!!!!!!
Endlich kommt der Bagger und beginnt die Erde abzutragen. Hier entsteht das Fundament für die Kletteranlage! Puh! Ganz schön viel Arbeit!
Jetzt kann es weitergehen. Die Bauarbeiter sind fleißig und buddeln tiefe Löcher. Das sieht ja sehr interessant aus.
Endlich kommt das Material für das Klettergerüst. Lange, schwere Holzpfosten werden angeschleppt. Auch eine große Menge Sand wird angeliefert.
Jetzt kann man schon erkennen, was entstehen soll. Zwei Kinder der OGS haben es sich am Rand der Baustelle gemütlich gemacht und beobachten voller Spannung die Bauarbeiter! „Schade, dass wir nicht helfen dürfen!“
Und wieder ein Stückchen weiter gebaut. Das dauert aber ganz schön lange. Wir können es kaum erwarten und wollen endlich klettern! Wir müssen aber noch warten, weil der Beton erst richtig fest werden muss!
Hier seht ihr einige Taue, die am Klettergerüst angebracht werden.
Dazu ein kleines Quiz!
1. Wofür ist das dicke Tau (Seil)?
a) zum Balancieren oder
b) zum Schaukeln oder
c) zum Hangeln?

2. Wofür ist das grüne Tau (Seil)?
a) zum Festhalten oder
b) zum Springen oder
c) zum „Drübergehen“?

3. Wofür sind das gelbe und das blaue Tau (Seil)?
a) zum Rutschen oder
b) zum Hangeln oder
c) zum Turnen?

Endlich fertig! Jetzt warten wir alle gespannt auf die Eröffnung!
Sogar der Bürgermeister (Klaus Besser) wird kommen. Ob er das Spielgerät wohl auch ausprobiert?

 

Kommt doch mal bei uns vorbei und schaut euch das Klettergerüst an!
Es ist wirklich toll geworden!!!!!

Lena, Alaric, Anna und Artina (Klasse 4b)