KULA – Altes Ägypten

Von Nils:

In unserem Projekt über Ägypten haben wir Landschaften gemalt, gebastelt, geklebt und getöpfert. Wir haben viele Pyramiden und Landschaften zusammengesetzt. Daraus ist dann schließlich eine riesige Ägyptenlandschaft entstanden. Zusammen mit unseren Lehrerinnen Frau Brandt und Frau Defort-Meya haben wir die Farben für Landschaften und Kamele gemischt. Ich und meine Gruppe und auch die anderen Kinder haben Kronen und sogar Sarkophage gebastelt. Ich finde unsere Ausstellung ist klasse. Wir haben in diesem Halbjahr in der Grundschule Laukshof viel über Ägypten gelernt und ich hoffe, dass es allen anderen Kindern genauso viel Spaß macht wie mir.

Von Jona:

Bei Kunst am Laukshof haben wir etwas herausgefunden: das bei einem toten König das Gehirn aus der Nase entfernt wird und das die Leber rausgenommen wird und dann der Bauch mit Sandsäcken ausgefüllt wird. Wir haben auch herausgefunden, dass König Tutenchamun sehr jung war und als er gestorben ist wurde ein neuer König gewählt. Das haben wir – die Klasse 3a – alles mit Frau Brandt und Frau Defort-Meya herausgefunden.

Von Charlotte:

Am 29.05.2010 erwecken wir - die Klasse 3a – das alte Ägypten. Wir entdecken die Grabkammer von Tutenchamun, den Schmuck und das Gold von Kleopatra, Mumien, Kamele und die Wüste bei Nacht. Bei einem riesengroßen Abenteuer im alten Ägypten gibt es auch große Landschaften zu sehen. Der Nil fließt mitten durch. Vorsichtig, das Sie nicht mit Schlangenbissen nach Hause gehen! Auch die Krokodile können Sie schnappen! Also seien Sie vorsichtig im alten Ägypten! Ich find gut, dass Frau Brandt und Frau Defort-Meya dieses Thema ausgewählt haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht, ich hoffe es geht Ihnen genau so.

Von Thomas:

Am Anfang haben wir mit Lehm gebastelt und Forscherbücher angemalt. Es gab kleine Ägyptengeschäfte für Kragen, Kronen, Tiersatteltaschen und Gürtel. Das Projekt war von Frau Defort-Meya und Frau Brandt. Am meisten hat es Spaß gemacht, als wir den Kunstraum zu Ägypten verwandelt haben, mit Grabkammer, Thron von Tutenchamun, den gebastelten Tieren, Kamele. Die hatten richtiges Fell und echte Kamelfarbe.

Von Eduard:

Wir haben mir Frau Defort-Meya und Frau Brandt KULA gemacht, unser Thema war Ägypten. Als erstes haben wir kleine Hefte bekommen und wir haben einen Nil mit Stiften und Wasser rein gemalt. Natürlich haben wir mehrere Bilder gemalt. Wir haben Tiere und Pyramiden gebaut. Und das wichtigste: einen Sarkophag, wo kleine Mumien drinne liegen. Wir haben auch Esel und Kamele gebaut. Eine Landschaft haben wir auch gebaut. Dann haben wir alle Landschaften zusammengebaut, dann war es eine große Welt.

 

Von Mailin:

Wir haben als Thema im KULA Ägypten gehabt. Wir haben sehr viel mit Farbe und Verzierungen gearbeitet. Meine Gruppe hieß Erdem, Enya und Valentin. Die Lehrerinnen hießen Frau Brandt und Frau Defort-Meya. Als erstes haben wir Forscherbücher gebastelt. Danach haben wir Pyramiden reingemalt. Wir haben auch einmal Mumien und Sarkophage gebastelt. Man durfte die Sarkophage auch anmalen.

Von Isabelle:

KULA ist Kunst am Laukshof. Es war eine sehr schöne Zeit. Mir hat es richtig gut gefallen und ich denke den anderen auch. Mit Frau Defort-Meya und Frau Brandt haben wir sehr viel gelernt. Wir haben was gelernt über Sarkophage und Mumien, Ägypten, die Wüste du über Wüstentiere. Und wir haben auch sehr viel gelernt und gebastelt. Der Nil ist der einzige Fluss, um ihn herum ist alles grün, nachher kommt erst die Wüste. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt, in meiner Gruppe waren nur Jungen. Ich freue mich schon auf die Ausstellung am 29.05.2010, da ist nämlich das Sommerfest und da wird alles vorgeführt. Alles, was wir gemacht haben.

2010Aegypten 001
2010Aegypten 002
2010Aegypten 034
2010Aegypten 035
2010Aegypten 036
2010Aegypten 037
2010Aegypten 038
2010Aegypten 039
2010Aegypten 040
2010Aegypten 041
2010Aegypten 042
2010Aegypten 043
2010Aegypten 044
2010Aegypten 046
2010Aegypten 047
2010Aegypten 048
2010Aegypten 049
2010Aegypten 050
2010Aegypten 051