Logo Grundschule Laukshof mit Sonne und Kindern

 

27.03.20

Elternbrief der Schulministerin

 200327_Elternbrief_der_Ministerin.pdf

 

20.03.20

Notbetreuungsangebot –
Ausweitung der Zielgruppe und des zeitlichen Umfangs


Liebe Eltern vom Laukshof,


mit der Schulmail des Schulministeriums vom 20.03.2020 ergeben sich bedeutsame Erweiterungen hinsichtlich der Regelungen zum Notbetreuungsangebot, die ab Montag, den 23.03.2020 gelten:Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Dies ist nun unabhängig vom Beruf des Partners oder der Partnerin. Somit ist eine Betreuung auch dann möglich, wenn nur ein Elternteil in einem der systemrelevanten Berufe arbeitet.Zudem wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet: Bis einschließlich 19. April 2020 (Ende der Osterferien) steht das Notbetreuungsangebot bei Bedarf an allen Tagen der Woche (auch samstags und sonntags) und mit Ausnahme der Zeit von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.Die erweiterte Notbetreuung wird wie gehabt durch Lehrkräfte und Personal des Trägers der Ganztagsbetreuung geleistet.Bedarfe können Sie ab Montag, den 23.03.2020, ab 8 Uhr, im Schulleitungsbüro anmelden. 
Folge- bzw. Änderungsanträge werden wir für die darauffolgenden Wochen immer am Donnerstag- und Freitagvormittag entgegennehmen.Dazu nutzen Sie bitte weiterhin das bisherige Formular und fügen einen Nachweis Ihres Arbeitgebers bei. Wichtig: Es ist kein neuer Nachweis des Arbeitgebers notwendig, wenn uns dieser bereits vorliegt!Beste Grüße und bleiben Sie gesund!

Christian Absi 

 Antrag_auf_Betreuung_eines_Kindes_waehrend_des_Ruhens_des_Unterrichts.pdf

17.03.20

Sehr geehrte Eltern vom Laukshof,
die in den letzten Tagen entstandene Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen.
Diesen gilt es umsichtig und besonnen zu begegnen. Dazu wollen wir als Grundschule Laukshof beitragen.
Natürlich wissen wir, dass für Sie als Familien die Situation um Arbeit und Betreuung der Kinder besonders viel Organisation und Kreativität abverlangt. Um den Kindern möglichst viel Normalität, einen gewohnten Alltag und damit Struktur zu geben, möchten wir Sie von Seiten der Schule bestmöglich unterstützen.
Deshalb werden die Klassenlehrer Ihrer Kinder Sie kontaktieren, um Sie über die nächsten Wochen mit Angeboten, Ideen und Anregungen für Lernanlässe, Übungsphasen und digitale Angebote (Apps, Links, etc. ) zu versorgen.
Dieses soll nicht als Ersatz für schulischen Unterricht verstanden werden, sondern Ihnen lediglich die Möglichkeit geben, um in diesen für uns allen ungewöhnlichen Zeiten weiterhin im Lernfluss zu bleiben. Verstanden unter dem Motto: Alles kann, nichts muss!
Das Laukshofteam findet eine Lernzeit von ca. 2 Stunden pro Tag angemessen und steht für Rückfragen und Beratung per E-Mail zur Verfügung. Dies umfasst auch das Senden von fertigen Produkten und Übungen zur Korrektur oder Würdigung.
Die Schulleitung wird in der Zeit täglich vor Ort sein. Wir bitten allerdings von unnötigen Besuchen in der Schule aus Gründen des Infektionsschutzes abzusehen.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und hoffen, dass wir uns bald alle gesund wiedersehen können.


Mit besten Grüßen
Ihr Team vom Laukshof

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern
Wir möchten gerne darauf hinweisen, dass wir für Ihre offenen Fragen, Beratung und Unterstützung auch weiterhin zur Verfügung stehen.
Sie erreichen uns unter:
kersting@rs-steinhagen.de
mesker@rs-steinhagen.de
Persönliche Treffen sind im Moment leider nicht möglich.
 
Mit herzlichen Grüßen
Brigitte Kersting
Willi Mesker

 

 

Wichtige Informationen

13.03.20

Liebe Eltern,

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.
Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - *insbesondere im Gesundheitswesen *– arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen.
Bitte sprechen Sie uns in diesem Fall an!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Absi
(Rektor)

 

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Informieren Sie sich, über Rückmeldungen freuen wir uns!

Wir sind eine Schule für ALLE Kinder!

 

Die Ergebnisse der Qualitätsanalyse 2018 für unsere Schule liegen vor.

 

 

 

zukunftsschulen                          f4f-Logo-300x230

Unsere Schüler arbeiten mit Antolin und Zahlenzorro

 

antolin.jpg zahlenzorro.jpg